Sonntag, 19. März 2017

Der Winterschlaf....

ist beendet, und die Frühjahrsmüdigkeit beginnt.
Ich habe nicht wirklich viel geschafft in der letzten Zeit. Bis auf ein paar schöne Frühlingstage, die ich für etwas Frühjahrspflanzung genutzt habe, war es hier nicht so toll. Heute regnet es schon wieder den ganzen Tag. Das werde ich aber mal zur Nähzimmerreinigung nutzen. Überall liegen Fusseln und die Stöffchen sind auch nicht an ihren angestammten Plätzen.
Nun aber mal zurückgeschaut......
Ist das nicht hübsch? Ich war als Gast für einen Tag in Lauenbrück, und diese kleinen Töpfchen mit Primeln und Stoffstückchen hat Jeanett mitgebracht. Bei Uta, Maja, Iris und Valomea und Doris konntet ihr ja schon darüber lesen und die tollen Quilts bewundern. Das war so ein schöner Tag
Dann habe ich mich mal an ein kleines Täschchen gewagt. Gesehen bei youtube und den Schnitt gab es bei Shabby Fabrics (free)
Nichts besonderes, aber einfach für mich Täschchennähmuffel.
Diesen Quilt habe ich begonnen. Er heißt Les Soeurs und ist aus dem Quiltmaniabuch "Promenade dans uns jardin Hollandais vin Petra Prins und An Moonen. Er ist schön für die Restverwertung, und die Hourglasblöcke kann man auch mit der Hand mal am Abend nähen. 
Morgen habe ich noch eine sehr interessante Auftragsnäharbeit von meiner Tochter vor. Gepolsterte Säckchen für die Steigbügel am Pferdesattel wenn er in die Sattelkammer kommt. Sollte ich eigentlich schon am Donnerstag bei ihr nähen, aber mit fremder Maschine ohne ordentlichem Lineal und Rollschneider habe ich gestreikt.
Nun hoffe ich, dass wenigstens in den nächsten Tagen wieder die Sonne erscheint, damit man in den Garten kann, der ruft nämlich schon ganz laut.
Elke

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    Das Täschchen ist ja süß! Interessant finde ich aber auch Deinen neuen Quilt. Da bin ich gespannt wie es weitergeht. Steigbügelsäckchen, ach das find ich aber auch interessant. Gutes gelingen und ich hoffe du zeigst es dann hier.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Quilt das wird liebe Elke und das Täschchen ist sehr niedlich. Ich habe bei Shabby Fabrics auch schon so Einiges bewundert *lach*...
    Hab eine gute neue Woche-herzliche Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,

    was für wunderschöne Frühlingsboten...und dann auch noch Stoftstückle dazu....

    Dein Quilt wird toll....und mit Resten zaubert man die schönsten Augenschmäuse...

    Und das Täschchen erst...sowas putziges....und da ich Täschchennähverückt bin...habe ich gleich mal auf den Link geklickt...

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen