Samstag, 13. August 2016

Da unser Sohn über seinen Geburtstag bei uns war, habe ich nähtechnisch nichts gemacht. So aber bin ich doch nicht zu streberhaft bei meinem Hawaii-Teil.
Ich zeige hier mal meine Version des Nähens.  Aufgezeichnet ist es, und ich habe dann das Teil mit Heftstichen auf dem weißen Stoff befestigt. Nun schneide ich Stück für Stück das Muster aus und "needleturn" das Ganze.
Nun ja, "needleturn" nicht ganz. Bei mir ist es eher "stäbchenturn"
Mein Muster ist doch recht grob. Habt ihr das bei Katrin gesehen????? Wow, ein fantastisches Muster.
Während des Ausmistens unseres alten Schrankes ist mir ein Beutel mit Lederresten in die Hände gefallen. Reste ist gut. Ich weiß nicht mal woher ich die habe. Irgendwo noch aus Berlin. Nun habe ich  den Pattydoo-Schnitt hervorgekramt,  Ledermaschinennadeln  gekauft , und werde mal das Täschchen probieren.
Werde dann berichten ob Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh  oder Bähhhhhhhhhhhhhh.
Gestern habe ich mir für den Abend wieder meinen Stonefields vorgenommen. Noch zwei Seiten Binding annähen. 
Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende und eine gute neue Woche.
Vielleicht wird es ja nochmal etwas wärmer. Am Mittwoch habe ich  überlegt, ob man schon den Wintermantel anziehen muss. Brrrrrrrr war das kalt, und dann noch Regen.

Elke

Kommentare:

  1. Deine Variante des Hawaiin-SAL ist ja auch interessant. Ich werde auch bald mal was von meinem Teilchen zeigen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wow, bist du fleißig,ich habe mich noch nicht an den Anfang gewagt,besser gesagt die Zeit ist mir davon gelaufen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke! Da guck ich ja gern beim HawaiinQuilt nähen zu - toller Stoff! Der Link links geht leider ins nix - habe ich aber trotzdem gefunden - gute Anleitung! LG Jutta
    http://cattinkakw.blogspot.de/search/label/Hawaiian%20Quilt%20SAL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. rechts !*kopfschüttel über mich*

      Löschen
    2. Danke für den Link, habe garnicht gemerkt, dass der Klick ins Leere führt.
      Jetzt müsste es klappen.
      Elke

      Löschen
  4. Ich glaube, der Hawaiian ist nix für mich,liebe Elke. Viiiiel zuwenig Nahtzugaben je nach Muster, das geht bestimmt nur mit Batiks die sich nicht aufribbeln.
    Das sieht toll aus, wirklich, aber machen möchte ich das nicht.
    Bei Cattinka, das ist der Wahnsinn. Danke für den Link.Ich werde dir und den anderen lieber weiter zuschauen.

    Alles Liebe für dich

    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    ich bewundere deine Geduld, aber der Hawaiian ist irgendwie nichts für mich, nicht das mir die Ergebnisse nicht sehr gut gefallen, aber solche fuddel Sachen muss ich Lust haben und die habe ich momentan einfach nicht. Ich bin mal gespannt wie es bei dir voran geht!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    dein Anfang sieht doch schon super aus, so würde ich es auch machen, irgendwie reizt es mich schon.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,
    Hut ab ;-) Das finde ich eine echte Herausforderung...., aber nicht für mich. Dein stonesfield ist toll gequiltet!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,
    Wie schön, dass dein Stonesfield der Vollendung entgegengeht.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Weiterhin viel Spaß mit Deiner Hawaii Applikation. Ich kann mir vorstellen dass das mit dem Holzstäbchen mit seiner rauhen Oberfläche richtig gut geht!
    Und ich freu mich auf Bilder vom fertigen Stonefield, Du bist ja schon so gut wie fertig damit!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen