Sonntag, 18. Oktober 2015

Ein Zwischendurchquilt und Stonefields

Die Vorlage zu diesem Quilt habe ich wieder von Missouri-Starquilter und er heißt Floating Squares. Ich fand das Muster ideal für die Handgefärbten von Martina.  5inch die großen und 2 inch die kleinen Blöcke schneiden.
Nur das Annähen des Binding auf der Rückseite fand ich nicht so prickelnd, denn ich habe für die Rückseite ein altes Bettlaken verwendet, das sehr nach Leinen aussieht. Die Nadel wollte nicht so schnell durch. Habe zum ersten Mal einen Fingerhut benutzt. 
Hier nun meine ersten Stonefields-Blöcke der letzten Lieferung
Fünf Stück habe ich geschafft. Die letzten Blöcke haben Kreise - Kreise - Kreise. Insgesamt müssen 56 Kreise in verschiedenen Größen genäht werden. Na, die letzten sieben Blöcke werde ich wohl in der nächsten Woche auch noch schaffen. Aber dann............ dann muss ich mir wohl erstmal einen Saal anmieten, damit die Blöcke ausgelegt werden  und farblich sortiert werden können. Wie ich mich kenne, werde ich dazu viele Tage brauchen, und der einzige große Freiraum wäre im Wohnzimmer. Aber komischerweise muss dann gerade jeder dort durch oder die Enkelkinder kommen. Aber kommt Zeit kommt Rat.
Mit meinem Mount Mellick bin ich noch nicht zufrieden. Nach Annähen der Runde mit den Kreisen beult er. Dabei habe ich ordentlich gemessen. Mal sehen ob ich da den Bordürenstoff noch etwas kleiner schneide.
Und diese Schätze habe ich mir von meinem Geburtstagsgutschein von meinem Mann gekauft. Es sind wundervolle Stoffe, und im www habe ich einen Quilt gesehen, der wurde aus so einem Layercake genäht. Diesen Quilt werde ich gnadenlos abkupfern, ihn dann allerdings nicht in den Blog stellen. Obwohl das Muster schon durch das www bekannt ist. Aber die Quilterin soll die Lorbeeren dafür alleine bekommen.
Da bei uns trübes Wetter ist, habe ich wenigstens der Haustür etwas Farbe gegönnt. Ich muss mich allerdings immer zwingen die schönen Hortensienblüten abzuschneiden. 
Nun allen eine schöne Woche, mit vielleicht auch etwas trüben Tagen, denn da kann man ohne schlechtes Gewissen die Zeit mit der Handarbeit verbringen. Egal, ob Näh - Stick- oder Stricknadel.

Elke

Kommentare:

  1. liebe elke,auf deinen stonefields bin ich sehr gespannt,ich mußte meinen auch im wohnzimmer auslegen,hatte ihn aber zusammen bevor alle wieder von der arbeit kamen...dein zwischendurch quilt ist auch schön geworden,liebe grüße,susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    du warst aber sehr fleißig!!!! Die Sache mit deinem Mount Mellick ist ja schade. Aber ich denke, es ist wirklich am einfachsten, wenn du etwas vom Bordürenstoff wegnimmst.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    deine Stonefields Blöckchen sehen wieder klasse aus und der Kranz an der Haustüre ist der Hit. Liebe solchen schönen Kränze.
    Das waren mega viele Kreise diesen Monat, ich hab sie auch an mehreren Tagen nähen müssen. Die restlichen Blöckchen sind dann viel einfacher, wirst schon sehen.
    Du machst den Mount Mellick, ich hab die Stoffe dafür auch in einem Kästchen liegen. ganz tolles Projekt. Freu mich jetzt schon darauf.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    wow- hast Du viel gemuckelt! Der Quilt sieht toll aus! Du scheinst es ja zur Zeit mit den Kreisen zu haben ;-) Schöne Blöckchen sind entstanden- Stonesfield und ein wundervoller Mount Mellick!
    Auch Dein Türkranz ist toll!
    Dir einen schönen Rest- Sonntag.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    was für ein schöner Post. Dein farbenfroher Quilt ist eine richtige Augenweide und dabei ganz klassisch schön mit seinen Quadraten! Und auch deine Stonefields-Blöcke sehen super aus.
    Ja, Farbe können wir jetzt gut gebrauchen...
    Hab noch einen schönen Rest-Sonntag.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,

    du bist immerhin schon beim 10. Monat angelangt.......ich krebese beim 7. Monat rum........schön sind sie wieder geworden, du hast wieder schöne Stöffle verwendet!
    Dein Mount Mellick sieht toll aus!!

    Liebe Grüßle Angi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,
    toll dein farbenfroher Quilt mit den klaren schönen Farben auch deine Stonefield`s Blöcke sehen wieder so was von schön aus..
    Du wirst es schon hinbekommen, dass sich die Mitte von deinem wunderschönen Mount Mellick nicht mehr beult, das würde mich auch ärgern.
    Dein Türkranz sieht toll aus und Farbe in diese grauen Tage, auf dein neues Projekt freue ich mich schon.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Wow dein Quilt gefällt mir auch. Das Muster muss ich auch mal abspeichern.
    Und die restlichen Stonefildsblöcke sdchaffst du doch mit links!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Du wie heist denn das Muster. Kann es nicht finden.

    Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    wow, was warst du fleißig, wunderschöne Stonefields Blöcke, ein neuer wunderschöner Quilt, ein total schöner Türkranz, der Mount Mellick, ich bin richtig hin und weg...
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Du führst einen schönen Blog und zeigst interessante Sachen. Ganz viele Leute auf Deiner Blogliste kenne ich auch, darum wundert es mich eigentlich dass mein Weg nicht früher zu Dir geführt hat.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen