Sonntag, 11. Januar 2015

Schneller Nachtrag

Habe mein Nähzimmer heute wieder genossen.
17 Kleinigkeiten, die alle gleich sein sollen, habe ich heute in Angriff genommen. Habe im Akkord gearbeitet. Morgen geht es weiter. Kann da leider noch nichts zeigen, da es für den Ganzjahreskalender der Quiltfriends ist, und mein Teil erst am 15 September ausgepackt werden soll.

Damit ich aber nicht gar so hinterher hinke, habe ich wenigstens ein Blöckchen genäht.
Hallo Angi, schön, dass du mitmachst und dich auch noch als Leserin auf meinem Blog eingefunden hast.

Sohn ist übrigens PÜNKTLICH wieder zu Hause gelandet. Bahn kann also auch gut.

Dann können wir ja in die neue Woche starten.

Elke

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    da hattes Du wohl keine Ruhe mehr. Das Blöckchen ist sehr schön geworden. Viel Spaß beim weiteren Sticheln, freu mich schon so sehr auf die gemeinsame Zeit mit unserem Projekt.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,

    Ein schönes Blöckchen ist dir da noch so schnell gelungen!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  3. Ein Blöckchen ist besser als keines. So hänge ich wenigstens nicht allein hinterher :-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön ist dein Blöckchen geworden und so schnell warst du damit fertig, ich freue mich sehr auf unser gemeinsames sticheln

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    ein Blöckchen ist doch besser, als keins ;-) ! ...und das sieht schon klasse aus. Der Gesamtquilt gefällt mir auch sehr- viel Spaß Euch! Ich bin sehr gespannt, wie Eure fertigen Werke einmal aussehen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen