Sonntag, 19. Oktober 2014

Titel? Fällt mir gerade nicht ein

Während ich mir Gedanken über das Quilten für den Enkeltochterquilt mache, sitze ich ja nicht nur so und schaue vor mich hin, nein, die Hände können dabei  etwas arbeiten.
Darum geht es weiter mit dem Antique Wedding Sampler Block Nr. 21. Eine Fummelei mit Kleinstteilen.
Im letzten Monat sah ich dann im www diese Zeitschrift mit diesem Quilt. Er strahlte so in der Sonne. Natürlich brauchte ich diese Zeitschrift sofort. Der Quilt ist eigentlich genauso wie der rot/weiße, den ich gerade quilte, allerdings in anderer Anordnung. Ich habe noch einige 4x4 inch Quadrate aus einem alten Stoffabo. Aus denen bekomme ich nur vier 1 1/2 inch Quadrate geschnitten, daher passen sie gut für diesen Quilt.  Da man solche Ideen am besten nicht auf die lange Bank schiebt, habe ich schon mal ein paar geschnitten und genäht als Art  "Leaders" und "Enders"  bei dem Quilt für meine Enkeltochter.
Jetzt müssen sie allerdings noch etwas warten, denn ich habe nicht mehr genug Hintergrundstoff  (Gott sei Dank) und muss außerdem erstmal meine rosa Pracht quilten.
Ja, und abends werden die Faulen fleißig, da quilte ich brav meine irischen Knoten. Noch 3 Stück, und dann beginnen die Meter des Randes.

Eine gute Woche
Elke

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    du siehst schwer beschäftigt aus...mit lauter schönen Dingen.
    :-)
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    wow- so weit bist Du schon mit dem Quilten...- unglaublich! Deine neuen Blöckchen sehen klasse aus! Sei lieb gegrüßt von
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    Du machst ja gerade so tolle Sachen, jedes Einzelne von den drei gezeigten Projekten ist eine Wucht.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen