Mittwoch, 27. August 2014

Rosige Zeiten kommen

Meine Enkeltochter hat sich eine pinke flauschige Rückseite mit Sternchen ausgesucht und bei mir abgeliefert. Nun muss ich wohl anfangen. Selbstverständlich soll er in ihren Lieblingsfarben sein. Nun habe ich mal meinen rosalilapinken Vorrat zusammengekratzt und überlege, welches Muster ich nehme.
Antique Wedding Sampler Block 20 muss nur noch aufgenäht werden.
 Den irischen Knoten habe ich aus einem Buch und auf  7 inch vergrößert. Er ließ sich gut auch ohne Lichtkasten durchpausen. Vorher hatte ich sicherheitshalber den Trickmarker ausprobiert, ob er sich auch auswaschen lässt. Nun nur nicht einbügeln habe ich mal gelesen. 15 Knoten habe ich kopiert. Etwas meiner Lieblingsnervennahrung hat gute Dienste geleistet.
Der ausgezogene Eßzimmertisch musste wieder für das Sandwich herhalten. Ich mag nicht auf dem Boden herumkriechen. Auf dem Foto sieht die Mitte beulig aus, ist aber alles ganz glatt. Noch etwas trocknen, und dann kann ich mal wieder mit der Hand quilten.
Ich muss mir demnächst mal einen neuen Knipskasten zulegen. Irgenwie will der alte nicht mehr so richtig.

Nun noch einmal Schande über mich. Ich habe auf meinem Blog garnicht nach unten gescrollt. So habe ich erst jetzt einige neue Leser meines Blog gesehen. Herzlich Willkommen.
Schöne Restwoche
Elke

Kommentare:

  1. Na dann kann es ja losgehen, schöne Stöffchen für den rosa-pinken Quilt für Deine Enkeltochter, mal schauen welches Muster es wird.
    Das wird sicherlich toll aussehen mit dem irischen Knoten, fleißig warst Du.
    Der Block sieht ja schön aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Das wird ein toller Quilt und ich bin schon auf den für deine Enkeltochter gespannt!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Dann mal los, bin gespannt, was du daraus machst. Ich bin immer froh, wenn ich sehe, dass auch bei Anderen so viele Projekte in Arbeit sind.
    LG Käte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    das Anzeichnen der Quiltlinien ist viel Arbeit, ich bin auch gerade dabei, um dann endlich mal wieder von Hand zu quilten. Ich finde die Knoten eine wunderbare Idee zum Irish Chain Muster.
    Dann wart ich noch ein bisschen ab, bis ich die ersten Blöckchen für den Quilt deiner Enkelin sehen kann.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Mädchenstoffe hast du da zusammen gesucht. Bin gespannt was draus wird.
    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Das wird ein wunderbarer Quilt. Und den irischen Knoten als Quiltmuster finde ich großartig!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schöner Quilt das ist und weinrot ist eine tolle Farbe, genauso wie die Stoffe. die Du für´s Enkelkind ausgesucht hast.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,
    lauter schöne Projekte und Arbeiten. Deine irische Kette wird toll mit dem irischen Knoten. sieht jetzt schon wunderschön aus. Und für den roslilapink Quilt wirst du bestimmt auch wieder ein schönes, passendes Muster finden.
    l.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,
    Dein Quilt gefällt mir sehr gut, die Farbkombi ist soooo schön! Das Quiltmuster wird sicher klasse darauf wirken (...ich bin sehr beeindruckt, das Du mit der Hand quiltest ;-) !!!). Auch dein Block für den Antique Wedding Sampler ist wunderschööööön.
    Auf den Mädchenquilt bin ich sehr gespannt.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. Die irische Kette und der irische Knoten passen perfekt zusammen! Das wird ein ganz toller Quilt!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen