Sonntag, 15. Dezember 2013

Nicht ganz untätig

Nun ist die November-Buchkleckserei schon wieder so lange her, und Weihnachten rückt näher.
Obwohl ich wenig Zeit hatte, konnte ich doch wenigstens in den Abendstunden ein wenig nähen. Block 5 des Antique Wedding Samplers von Di Ford ist fertig (habe aber gerade auf dem Foto gesehen, dass da noch 8 Blättchen fehlen) und Block Nr. 6 muss noch auf den Hintergrund appliziert werden. Block Nr. 7 ist vorbereitet, den werde ich gemütlich während der Feiertage applizieren.
Ein paar Hexagonblümchen sind aus Resten genäht. Ich habe sie diesmal nur auf dem Papier geklebt, und somit entfällt das Nähen auf der Rückseite. Bei einem Blümchen habe ich schon mal probiert das Papier aus dem Mittelteil zu entfernen. Es funktioniert mühelos.

Der Stern im Vordergrund gehört zu einem Quilt, der ebenfalls in dem Buch von Di Ford gezeigt wird. Irgendwann werde ich den auch nochmal in Angriff nehmen.

Eine schöne 3. Adventswoche

Elke

1 Kommentar:

  1. Liebe Elke, schön sind Deine ersten Blöckchen geworden, Du beeindruckst mich immer wieder. Das wird auch ein ganz besonders schöner Quilt werden.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen