Donnerstag, 7. November 2013

Novemberfarbklecks Nr. 7

Heute mal kein Buch, aber einen dicken Farbklecks.

Ich bin ja keine große Täschchennäherin, aber von den Rundablagen habe ich schon ein paar nachgenäht.
Nun habe ich mal die Ru-La  , die Jutta  in ihrem Blog vorgestellt hat , nachgenäht.

Gut, die Farbe des Reißverschlusses passt nun garnicht (hatte gerade keine andere Farbe), und er wurde auch irgendwie mit der heißen Nadel eingenäht. Aber die Form ist schon mal nicht schlecht. Es ist aber schon wünschenswert, dass Außen - Vlies - und Innen fest miteinander verklebt sind. Ich habe als Vlies nur Thermolan genommen, und das Innenfutter beult etwas. Vielleicht hätte es gequiltet werden müssen.

Die Näherei hat jedenfalls Spaß gemacht, und ich werde bestimmt nochmal eine Ru-La ganz ordentlich mit der richtigen Reißverschlussfarbe nähen

Elke

Kommentare:

  1. Tolles Täschchen, das erde ich wohl auch mal probieren. Und ein richtig schöner Farbklecks.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Toll, sieht gar nicht so kompliziert aus. Jutta kann auch gut "erklären"
    Dein Farbklecks gefällt mir sehr gut.
    lg
    Iris, die noch nie eine Rundablage genäht hat.

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Farbklecks ist, dein Täschchen.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz doll schöner Farbklecks ist das!!!
    Irgendwo auf meiner ToDoListe stehen die auch noch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen