Mittwoch, 21. November 2012

Altes Schätzchen

Von meiner Oma.
Ich weiß nicht wie alt dieses Buch ist, denn es fehlt eine Jahreszahl dieser Ausgabe. Es muss Anfang des 20.Jahrhunderts ein Bestseller gewesen sein, denn es waren bereits 650 000 Exemplare in 4 Sprachen gedruckt worden.
Mit diesem Buch habe ich das Stricken und auch die Richelieu-Stickerei gelernt.
Fasziniert bin ich immer von den wundervollen Stickereien. Alles Handarbeit, keine Maschinenstickerei. Bei diesem Bild wurde auf rotem Samt mit persischer Seide gestickt. Schon das Wort - persische Seide - ist traumhaft.

Kommentare:

  1. In dem Buch steht auch keine Jahresangabe, das war zu der Zeit wohl noch nicht üblich. Das Buch habe ich auch von meiner Oma geerbt, muß wohl ein "Bestseller" gewesen sein. Sehr schön um alte Handarbeitstechniken zu lernen.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, da hast Du ja wirklich einn wertvollen Schatz ausgegraben, muß ja mega interessant sein darin zu blättern.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    an so einem wunderbaren Buch hängen so viele Erinnerungen und beim Betrachten der Bilder wird bestimmt immer wieder der alte Zauber ausgelöst, als ob man sie zum ersten Mal betrachtet. Mir geht es jedesmal so!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    das Buch steht auch bei mir im Regal mit den Handarbeitsbüchern. Es ist wirklich ein Schätzchen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen