Donnerstag, 30. August 2012

Post war da

 Heute habe ich auch mein Septemberabo von Martina erhalten. Jutta  hatte ja schon die Stöffchen komplett gezeigt mit Pilzhintergrund.
Da ich aber höchstens einen Pfifferling vom Champignon unterscheiden kann, fielen mir auf der Terrasse die farbveränderten Hortensienblüten auf. Sie haben im Licht die gleiche hellgrüne Farbe wie das 1. Stöffchen. Leider sieht das die Kamera nicht so, daher habe ich  drei Stöffchen, die ich sofort ins Herz geschlossen habe, mit Blitz fotografiert. Trotzdem sehen sie original viel schöner aus, und ich weiß genau, was ich mit ihnen machen werde.......zerschneiden. Mal schauen, ob es so wird wie ich es mir vorstelle. Davon aber erst nächste Woche, falls nichts dazwischen kommt.
Sonntag hatte es zwischendurch immermal geregnet, aber siehe da, die Sonne beleuchtete einen schönen Regenbogen über dem Nachbarhaus. Nach dem Goldtopf habe ich allerdings nicht gesucht, der wäre sicher im Fluss gewesen.

Schönes Wochenende
Elke

Kommentare:

  1. Das harmoniert sehr schön mit der Hortensie!
    Dazu fällt dir bestimmt etwas Tolles ein.
    Den Braunen Stoff finde ich besonders schön!

    Viel Spaß Helga

    AntwortenLöschen
  2. Schön die Stöffchen, da fällt mir ein uch muß gleich Montag überweisen, morgen fahre ich ja erstmal nach Niebüll, da freue ich mich schon wie Bolle drauf.
    Da bin ich ja echt gespannt was Du draus nähst.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen