Dienstag, 22. November 2011

Novemberfarbklecks Nr.22


Langsam geht es auf den ersten Advent zu. In den Gärtnereien sind die Adventsausstellungen, und nun braucht man unbedingt Tannengrün und Kiefernzweige. Davon habe ich dann gestern auch gleich ein paar Bund gekauft, und heute dann meinen Türkranz gebunden. Die Engelchen hatte ich bisher immer am Weihnachtsbaum, aber warum sollen sie nicht auch mal vor der Tür hängen. Sie frieren ja nicht.

Eine schöne Woche

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    super, der Kranz ist wunderschön geworden. Ich kann leider nicht so etwas Schönes binden und muß es deshalb kaufen. Langsam wird es wirklich Zeit.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Ja, sowas Schönes möcht ich auch binden können.
    Ich finde ihn so schön schlicht und edel!

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  3. sehr schoen,
    diese Jahr werde ich meine Kraenze zum erstmal selber machen und hoffe das sie so schoen werden wie dieser...

    AntwortenLöschen