Samstag, 12. November 2011

Novemberfarbklecks Nr.12


Habt ihr auch in den Tiefen eurer Keller oder in der hintersten Ecke des Bodens so einen Karton mit Dingen, die die Welt nicht braucht?

Nein, ich meine natürlich nicht den tollen Mug Rug, den ich von Gudrun zusammen mit dem Puzzle-Bild bekommen habe. Dieses weiße Teil.

Wie ihr bestimmt merkt, es war ein Geschenk, aber was soll ich damit? 500 gr. Kaffee passen dort nicht rein. Tee? Ehe ich das Ding aufgefummelt habe ist das Teewasser kalt. Früher wurde noch Rohrpost versendet, ob das ein Relikt aus dieser Zeit ist? Man kann damit auch nicht eine Tasse Brühe für Kranke warmhalten,kalte Hühnersuppe schmeckt nicht.

Auf einem Etikett an der Unterseite steht "Eye-Catcher",aber selbst Kinder mit den ersten Englischstunden wissen, dass man damit keine Eier fangen kann.

Nun, wie schon oben erwähnt, kommt das Teil (ist ja ein Geschenk, und nein, nicht von einer Quiltfreundin, die schenken Stoff und nützliche Sachen)in den Karton in der hinteren Bodenecke.

Irgendwann werden meine Enkel diesen Karton entdecken und vielleicht bei dem großen Internetkaufhaus als Antiquität versteigern, oder gleich in dem Container entsorgen.
Vielleicht dieses Ding aber erstmal auffummeln, ob Oma da nicht ihr Spargeld versteckt hat, denn selbst ein Dieb würde lange brauchen, ehe er dieses Teil geknackt hätte.

Einen schönen Samstag

1 Kommentar:

  1. Hallo Elke,
    ja, wer kann schon ahnen welche Schätze da verborgen sind! :-))) Vielen Dank für dieses Novemberfarbklecks!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen