Mittwoch, 14. September 2011

Zwiebelpflanzzeit



Jetzt geht es wieder los. Die Blumenzwiebelpflanzzeit beginnt. Für den Beetrand habe ich mir zwei Tüten Muscari gekauft, sie waren so herrlich preisgünstig. Meine alten hatten irgendwann keine Lust mehr an die Erdoberfläche zu kommen.

Und dann habe ich diese Hyazinthen gesehen.Wenn das Rot genauso schön ist wie auf dem Deckblatt, dann bin ich happy. Aber super ist doch der Name, da habe ich gleich an den Superdackel von Siggigedacht. Er begleitet mich ja schon als Schlüsselanhänger zum Briefkasten, nun noch im Blumentopf. :lol:Aber Woodstock sieht wirklich zum Knuddeln aus.

Jetzt sitze ich an Jane G7. Ich hasse diese Y-Nähte, aber er wird. Mal schauen wie er die Attacke mit dem Bügeleisen übersteht.

Eine schöne Restwoche mit hoffentlich etwas Gartenwetter.

Kommentare:

  1. Hi Elke, da erinnerst Du mich an was, ich muß auch noch zum Pflanzencenter, denn mir fehlen auch noch so einige Zwiebeln, weil die alten icht mehr wollen.
    Oh der G7 sieht kompliziert aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    wenn die Blumen so toll blühen wie auf dem Foto, dann haben wir ein tolles Frühjahr. Du zeigst uns dann bestimmt Fotos davon.
    Ja, manche DJ Blöckchen haben so ihre Tücken.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Elke,
    Das Rot wird bestimmt so schön!, ich habe so auch eine dunkellila Hyazinthe gekauft und si ist auch wunderschön.
    Ich bin ja schon froh, wenn es nur trocken bleibt und im Frühling haben wir uns nach Regen gesehnt!
    Frauke

    AntwortenLöschen