Mittwoch, 6. Juli 2011

Schon Juli




Die letzten Wochen sind so schnell vergangen. Da das Wetter kalt und regnerisch war, konnte ich wenigstens an den Nachmittagen öfter mein Nähzimmer besuchen. Ich habe brav an den Puzzle-Teilen gearbeitet. Einige Prototypen sind dabei in der Restekiste verschwunden,aber sie werden langsam. Von 5 habe ich jetzt 3 1/2 fertig. Warum 1/2? Es fehlt natürlich wieder der richtige Stoff.
Abends beim TV habe ich dann mal Sterne und mal am Baby Jane gearbeitet.
Viele Blöcke des Baby Jane habe ich reversappliziert, nur bei C7 bin ich an meine Grenzen gestoßen. 2 x habe ich angefangen. Revers und normal appliziert. Aber es war eine Produktion für die Tonne.Nun habe ich den Block in Paperpiecing genäht, und er ist einigermaßen geworden. Das war vielleicht eine Fummelei mit den Miniteilen.
Jetzt ist A7 bis A9, B7 bis B9 und C7 bis C9 wieder zusammengenäht und kann gequiltet werden.
Wie groß die Sternendecke wird weiß ich noch nicht, aber mit Rot bin ich gut ausgestattet.
Heute waren erstmal wieder 4 Stunden Gartenzeit. Das Unkraut liebte jedenfalls das kühle und nasse Wetter. Zwei Säcke habe ich schon gefüllt, und morgen geht es weiter.

Das billige Tomatenhäuschen macht sich prima. 5 große Schlangengurken haben wir schon verspeist, und die Tomaten haben gut angesetzt. Nun müssen sie nur noch erröten.

Vor 10 Tagen hatte ich mir einen herrlichen Lilienstrauß gekauft. Nach und nach gingen die Knospen auf, und es duftete herrlich. Nun waren wir für 2 Tage zum Babysitten zu unserer Tochter gefahren. Als wir wieder nach Hause kamen, merkte ich so einen komischen Geruch, ich konnte ihn nicht zuordnen. Da sah ich meine Lilien, es waren ca. 30 Blüten die ihren Duft verströmten. Das war dann doch etwas zuviel, und ich habe sie auf die Terrasse gestellt. Jetzt muss ich aber erstmal den Blütenstaub vom Teppichboden wegbekommen. Wie immer..........alles hat 2 Seiten.

Nun noch eine schöne Restwoche, die wir hoffentlich sonnig verbringen können.

Kommentare:

  1. Hallo Elke,
    da hatte ich länger nicht bei Dir gestöbert und musste gleich feststellen, dass ich öfter gucken sollte!! Du bist ja echt fleissig gewesen!! Die Farben für Deinen BJ gefallen mir super gut!! Und rote Sterne gefallen mir ja sowieso immer gut!! ;)

    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,

    gerade habe ich deinen Blog entdeckt. Deine Arbeiten gefallen mir sehr gut! Ich bin gerade dabei die Stricknadeln wieder öfters gegen die Nähnadeln zu tauschen. Da kann ich bei dir wieder Inspirationen finden.
    Bis bald
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    deine Janeblöcke sind wieder mal sehr edel!
    Die roten Sterne gefallen mir auch gut.

    Hm Blütenstaub vonn Lilien ist problematisch, ich habe mir mal eine Tischdecke damit ruiniert.
    Liebe GRüße, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Dear Jane Blöcke nähst du. Und ganz neidisch bin ich auf deine Sternenblöcke. Damit möchte ich irgendwann ach noch beginnen.
    Blütenstaub von Lilien?? Daran habe ich auch keine gute Erinnerung. Ich habe die Blütenstände sogar schon einmal ausgeschnitten. So attraktiv sehen sie dann allerdings nicht mehr aus.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke, Du warst schon wieder so fleißig, Dein DJ wächst und wächst, Klasse.
    Deine Sterne gefallen mir auch sehr gut in rot ist immer schön.
    Mit Lilien habe ich mir mal einen Mantel vers..., war auch ziemlich ärgerlich.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen