Donnerstag, 26. Mai 2011

Wieder der Stoffsucht nachgegeben





Diese Moda-Stöffchen musste ich einfach haben. Erst kam die Jelly-Roll von der Fee und dann habe ich mir (sicherheitshalber) noch ein paar Beistoffe gekauft. Ich liebe diese Toile de Jouy -Art, sie geben so ein Frankreich-Feeling.

Nachdem ich meine Wichtelgeschenke fertig eingetütet hatte lag da so ganz zufällig die Quiltmania Nr. 82, und musste da unbedingt ausprobieren, wie die Blöcke so genäht aussehen. Gut, damit war dann ein Nachmittag, den ich für Wäsche bügeln oder andere Aufräumungsarbeiten hätte nutzen können, verstrichen. Super, wer hat schon Lust zu solchen Sisyphosarbeiten, dies war etwas Produktives.

Eigentlich mag ich ja die tolle Rosenblüte erst im Juni, aber viele zeigen schon mal ihre Schönheit wie die "Constanze Spry"

Ja, und Erdbeeren haben wir auch, allerdings in Miniformat,aber dafür kann man den ganzen Sommer über 1 x pro Woche eine Beere naschen. Die hat sich in einer Treppenritze eingenistet und wächst dort seit fast 6 Jahren.

Wünsche ein schönes kreatives Wochenende.

Kommentare:

  1. Da hast u dir romantische Stöffchen zugelegt. Sehr schön, die könnten mir auch gefallen. Aber ich muß erstmal eine kleine Kaufpause einlegen. :-) Sonst muß ich noch anbauen. :-))
    Und ... ehrlich gesagt, ich hätte auch lieber kreativ gearbeitet. Der Haushalt darf aucch mal einen Tag warten.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke, sind dies schöne Stöffchen zu schön, und danke für den Link, auch das genähte, wie immer traumhaft sei lieb gegrüßt Marika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    Ich kann garnicht sagen was mir jetzt mehr gefällt, die Stöffchen, die neuen Blöckchen oder Dein wunderschöner Rosenstrauch, bei mir zeigen sich erst jetzt die ersten Anzeichen von Blütenfarbe, geblüht hat eine neuangepflanzte Rose, von David Austin die A Shropshire Lad.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen