Mittwoch, 9. März 2011

Einszweidrei im Sauseschritt läuft die Zeit, wir laufen mit


.........habe ich gestern gerade wieder gelesen. Wenn ich ein Bücherregal entstaube, dann dauert das immer sehr lange, da ich oft in den Büchern blätter. Gestern fiel mir dann das große Wilhelm Busch-Album in die Hände. Nun habe ich zwar erst die oberste Reihe entstaubt, aber eine lächelnde Zeit mit Tobias Knopp und Julchen verbracht. Aber heute ist ein neuer Tag, Reihe 2 wird in Angriff genommen. Mal schauen, worin ich da blätter. Wahrscheinlich dauert das einen ganzen Nachmittag, denn darin stehen Gartenbücher.

Später habe ich dann noch mein Kissen fertiggestellt. Das Appli-Muster ist aus dem Buch "Garden Party" von Barb Adams u.Alma Allen. Dieses "Paradekissen" sticht nun völlig aus dem Rahmen zu unseren Sofa- "Lümmelkissen", daher werde ich noch ein paar neue Kissenbezüge nähen. Die alten sehen doch schon recht schäbig aus.

Nun eine schöne Restwoche. Ob ich es wage morgen das Regal mit den Quiltbüchern zu entstauben??? Den Staub lass ich lieber noch etwas liegen, denn es würden wieder neue Ideen kommen, und wie war das noch mit der" Zeit im Sauseschritt" ?

Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    dein Kissen ist toll geworden!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Mal so nebenbei, kaum zu glauben, dass da so ein schönes Kissen bei rausgekommen ist.
    Einfach super schön die Blüten auf dem Kissen.

    Liebe Grüße Uta

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Muster und Bücher zu sortieren ist gefährlich!!
    Aber das Kissen finde ich wunderschön!!

    LG Helga

    AntwortenLöschen