Donnerstag, 2. Dezember 2010

Dezemberarbeit begonnen


Nachdem ich nun alle Swaps und Wichtel verschickt habe und die langen Abende am Ofen kommen, habe ich mit dem Civil War Bride -Quilt begonnen.

Dies ist der 1. Block den ich appliziert habe. In der Anleitung ist es Block Nr. 2.Ich habe ihn deshalb gewählt, weil ich für Block Nr. 1 noch nicht das richtige Stöffchen für die Vase gefunden habe. Da muss ich wohl doch noch etwas in die Tiefe des Stoffschrankes kriechen. Ich habe mir aber vorgenommen, für diesen Quilt nur aus dem "Lager" zu nehmen. Ob ich das wohl durchhalte???

Unsere Novembernadelkissen sind nun auch zuende. Nochmals vielen Dank an Jutta und Heike für die gute Idee.

Kommentare:

  1. liebe elke,wie schön der geworden ist!!!find ich ja richtig toll,daß duden quilt auch nähst,werde immer mal wieder gucken ,liebe grüße,susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    schööööön hast Du das gemacht. Wieviele blöcke werden das insgesamt?
    Ich habe vor zwei jahren mal einen baltimore-album-quilt angefangen... - nach 6 blöcken hat mich aber der elan verlassen - na vieleicht lass ich mich ja von dir motivieren.
    Viel spaß und viele grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke,
    ich bin total begeistert! Super ist der Block geworden. Das Muster habe ich auch hier liegen. Und machen möchte ich ihn auch! Leider habe ich not so viele andere offene Baustellen.
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Der Block ist wunderschön!!
    Da bekomme ich nun auch Lust auf diesen Sampler!
    Aber leider muß ich mich erstmal bremsen.

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Güte Elke,
    ich kanns kaum glauben, was für eine schöne Arbeit und so exakt handappliziert.
    Ich würde mir wünschen es auch mal so gut zu können. Muß wohl doch mal in Deine Schule gehen.

    Liebe Grüße Uta.

    AntwortenLöschen