Samstag, 2. Oktober 2010

Redwork


Das hat mir heute der Postbote gebracht. Ist das nicht süß? 12 verschiedene Blumenkörbchen aufgedruckt. Man kann sie pur verwenden, aber noch schöner ist natürlich ausgestickt, und das werde ich auch machen. Dann kann ich auch mal meine vielen roten Stöffchen verwenden.

Eine Unbekannte gibt es dabei nur.........ZEIT.

Aber das bekommen wir schon hin. Was sind schon 3 WIPs und 2 UFOs und 100 QIK (Quilts im Kopf) und eine Festplatte voller Anleitungen. Dann kommt bald noch ein neuer RR hinzu und diverse Wichteleien.
Ach ist das Leben schön, keine Langeweile , Läden voller Stoff und externe Festplatten.

Ein schönes Wochenende, morgen ist Erntedankfest.

Kommentare:

  1. An den Postboten hat man doch wirklich manchmal seine Freude!!!
    Die Körbchen gefallen mir sehr!

    Schade, daß wir uns nicht in Soltau gesehen haben! Noch Gratulation!!

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  2. Die Körbchen sind ganz entzückend!
    Den Ausdruck QIK hatte ich noch nie gehört. Das muß ich mir mal merken. LOL
    Wir haben schon ein schönes Hobby!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen