Dienstag, 14. September 2010

Das Japan-Appli


Endlich habe ich meine 4 Applikationsblöcke aus der Quilt Tsushin fertig und den Rand genäht. Für die Applis habe ich in meiner Japankiste gewühlt und die kleinsten Schnipsel noch verwerten können. Nun kommt noch in die Mitte ein kleines Teil und vielleicht noch am Rand. Dann beginnt wieder der lange Weg des Quiltens, natürlich mit der Hand.

Jetzt muss ich mich aber langsam mal wieder um Aunt Clara und Baby Jane kümmern, sie lagen in den letzten Wochen wartend in ihren Kisten.

Kommentare:

  1. Wow - das sieht ja schon toll aus - und wenn ich mir das dann noch gequiltet vorstelle - super!!!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Uihhh, schön !!! Sehr dezent und sehr edel. Das wird mal ein toller Quilt.

    Liebe Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen