Sonntag, 22. August 2010

Ich hab noch einen Koffer in Berlin



Nein, ich habe dort leider keinen mehr, denn meine Eltern leben nicht mehr. Aber angesteckt durch Beate habe ich mich mal an ein Köfferchen gewagt. Das ist vielleicht eine Fummelarbeit, aber ich habe es halbwegs geschafft ihn ordentlich hinzubekommen. Nun bleibt mir nur eine Frage....wielange ist er in meinem Besitz. Meine Enkeltochter bekommt bestimmt auch ein Köfferchen, den aber mit schönen Kindermotiven.

Eine gute Woche wünsche ich euch.

Kommentare:

  1. Ich weiß garnicht was Du willst, der ost Dir doch super gelungen, ich brauch für mich auch noch einen.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, einen Traum von Koffer hast du genäht, Daumen hoch!!!! Laß ihn dir nicht abschnacken. Recht hast du, wenn du für deine Enkeltochter einen neuen nähst. Weihnachten kommt schneller als man denkt, lach!
    Eine schöne Woche für dich und liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  3. Der Koffer ist sehr schön geworden. Der passt zu dir, also behalte ihn auch.

    AntwortenLöschen
  4. Moin Elke, super-schöner Koffer, die Farben gefallen mir sehr gut.
    Echt gelungen.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja eine tolle Idee... sehr schön geworden.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Koffer, und ganz meine Farben oder. sei lieb gegrüßt Marika

    AntwortenLöschen