Samstag, 29. Mai 2010

Gartenarbeit




Seit einer Woche habe ich nur mal abends eine Stunde die Nadel in der Hand gehabt. Das schöne Wetter mußte ich ausnutzen, damit der Garten wieder auf Vordermann kommt. Natürlich gedeien dann wieder irgendwelche Umgestaltungsideen. Als ich die ollen Blumentöpfe in eine andere Ecke stellen wollte fiel mir eine Slide-Show ein, die Biggy mal bei den Quiltfriends gezeigt hat. Da waren so tolle Blumentopfdamen. Also Sisalschnur gesucht und Pötte zusammengesteckt. Gott sei Dank fand ich auch noch Moos im Rasen *grins* Dann fehlten mir noch ein paar kleine Töpfe....ab in den Baumarkt...... Da die Dame ja auch noch eine anständige Frisur braucht, habe ich in der Gärtnerei gleich noch ein paar Haare gefunden.

Dabei ist mir natürlich noch eine Petunie in den Einkaufswaagen gehopst. An der konnte ich einfach nicht vorbei gehen.

Nun kann der Sonntag kommen an dem ich hoffentlich wieder etwas an die Nähmaschine kann.

1 Kommentar:

  1. Liebe Elke,

    deine Blumentopfdame ist toll geworden!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen