Sonntag, 7. März 2010

Im Klosjes-Wahn


Heike hatte diese niedlichen kleinen Garnröllchen gezeigt. Natürlich muß man das ja sofort ausprobieren, es könnte einem ja etwas entgehen. Da wohl die Niederländer das Klosjes-Fieber angesteckt haben, habe ich mich auch brav an holländische Stoff gehalten. Ende der 90ger Jahre habe ich mir in Berlin mal ein paar FQ von Den Haan & Wagenmakers,Amsterdam, gekauft. Sie hatten eine lange Reifezeit, aber nun habe ich eine Verwendung gefunden.

Mal schauen, wie lange diese Krankheit nun wieder andauert. :lol: Es war aber ein angenehmer Sonntag Nachmittag.

1 Kommentar:

  1. Hallo Elke,
    deine Klosjes sind wunderschön geworden. Und da kann man auch mal wieder sehen, wie gut es ist, immer einen entsprechenden Vorrat an Stoffen zu haben.
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen