Donnerstag, 19. November 2009


Hiermit habe ich meinen 19. Farbklecks gerade vor Mitternacht geschafft. Habe die Zeitschrift gestern bekommen, aber erst heute am Abend hatte ich die Muße sie mir anzuschauen und zu lesen bei einem Gläschen Rosé. Für Glühwein ist es mir noch etwas zu warm. Warum gibt es bei uns in Deutschland nicht ähnliche Zeitschriften wie diese oder die japanische Quilt Tsushin oder Quilt Japan? Unsere sind einfach nur langweilig und für dass, was geboten wird, zu teuer.

1 Kommentar:

  1. Ich stimme dir zu! Die Quiltmania ist eine wunderbare Zeitschrift. Mir gefallen die Berichte über Quiltgruppen und Quilter so gut.
    Eine Freundin von mir hat sie seit Jahren abonniert und da durfte ich mir kürzlich einen ganzen Stapel ausleihen. Das gab schöne Lesestunden.
    Renate

    AntwortenLöschen